7 Tourismusempfehlungen für Canggu, von Stränden bis Yoga

Jakarta

Canggu wird durch den Lärm des hallenden Strandclubs gestört. Tatsächlich hat Canggu neben dem Strandclub viele interessante Ziele.

Das Dorf Canggu ist als Heiltourismusgebiet bekannt. Der Ort ist cool, die Atmosphäre ist gemütlich und die Tour ist nicht weniger als Kuta.

Hier sind die empfohlenen Touristenziele in Canggu detikTravel für dich:

1. Strand von Batu Bolong

Eine Reihe von Touristen genießen den Sonnenuntergang am Strand von Batu Bolong, Canggu, Bali. Das Canggu-Gebiet ist einer der Orte, die Touristen anstreben, um den Sonnenuntergang oder Sonnenuntergang zu genießen. Foto: Grandyos Zafna

Wie der Name schon sagt, hat dieser Strand ein großes Loch. Das Loch ist groß und natürlich, weil die Wellen brechen. An diesem Strand musst du nur Parkgebühren bezahlen.

Dieser Strand liegt immer noch an der gleichen Küste wie Kuta und hat große Wellen. Neben Kuta bieten die Strände in Canggu auch viel Spaß zum Surfen.

2. Echo-Pantai-Strand

Echo Beach liegt direkt neben dem Batu Bolong Beach und könnte Ihr nächster Vitamin-Meer-Spot sein. Was Sie neben den Wellen genießen können, ist eine vollkommene orangefarbene Dämmerung, die die Augen zum Staunen bringt.

3. Berawa-Strand

Berawa-Strand BaliBerawa Beach Bali Foto: Kurnia/detikTravel

Genau wie andere Canggu-Strände ist Berawa Beach nicht weniger schön. Dieser Strand in Banjar Berawa, Canggu Village, ist in der Abenddämmerung wirklich wunderschön.

Der Unterschied besteht darin, dass der Sonnenuntergang vom Land kommt, nicht vom Meer. Damit die Silhouette der Bäume hier dramatisch wirkt.

4. Das Kollektiv, Yoga Art Village

Neben dem Strand gibt es ein Yoga Art Village. Dieser Ort bietet Yoga-Training mit instagenischem Blick. Der Standort ist nicht weit vom Berawa Beach entfernt, an der Jalan Subak Sari, Nummer 13, Canggu Village.

Dieser Ort bietet nicht nur Yoga, sondern auch Bio-Restaurants, Souvenirläden, Kunstausstellungen und Wellnessangebote für Resorts. Reisende können also hier bleiben und während der Heilung einem gesunden Lebensstil folgen.

5. Bali Reitzentrum

Dies ist ein Ort für Reittouren, auch bekannt als Reiten. An diesem Ort kann ein Reisender das Reiten auf einem Pferd mit einem internationalen Zertifikat üben.

Keine Sorge, denn dieser Ort kann sowohl von Amateuren als auch von Profis besucht werden. Der Kurspreis beginnt bei 700.000 IDR pro Person für 1 Stunde. Aber wenn Sie nur mit einem Pony spazieren gehen möchten, können Sie dies zu einem Preis von 200.000 IDR für 15 Minuten tun.

6. Reisfelder

CangguCanggu-Foto: (bonauli/detikcom)

Wer sagt, dass Canggu nur Strände hat? Das Dorf Canggu hat auch Reisfelder, die am Straßenrand zu finden sind. Sie können Fotos machen und sehen, wie grün der Reis ist, wenn er Saison hat.

7. Parerenan-Strand

Touristen üben das Surfen am Strand von Canggu, Bali.  Canggu Beach ist ein Ort, der oft von Touristen zum Lernen und Surfen genutzt wird.Touristen üben das Surfen am Strand von Canggu, Bali. Canggu Beach ist ein Ort, der oft von Touristen zum Lernen und Surfen genutzt wird. Foto: Grandyos Zafna

Parerenan Beach ist einer der beliebtesten Strände zum Surfen. Es enthält hauptsächlich Kaukasier, die lernen, in den Wellen zu spielen.

Am Strand gibt es einen Surfkurs, den man besuchen kann. Der Preis liegt normalerweise zwischen 250.000 und 300.000 IDR pro 1,5 Stunden.

Videos ansehen“Delod Berawah Beach, beliebte Strandtour für Einheimische aus Jembrana
[Gambas:Video 20detik]
(bnl/fem)