Bei der Absicht, aus Wurst einen winzigen Oktopus zu machen, ist das Ergebnis noch schrecklicher

Jakarta

Wurst ist oft ein Lebensmittel für Kinder, normalerweise süß und liebenswert. Aber eine Mutter in Japan hat tatsächlich eine Wurst gemacht, die schrecklich aussieht.

Würste werden nicht nur in kleine Stücke geschnitten, sondern auch in Tintenfische geformt. Es ist ganz einfach, schneiden Sie einfach den Boden der Wurst in mehrere Stücke, um Tintenfischtentakeln zu ähneln. Diese Wurst kann direkt gebraten oder bis zum Kochen gekocht werden.

Die Beine dieses Oktopus werden blühen und die Ergebnisse sind süß und bezaubernd. Gepaart mit der Form der Augen und des Mundes, die Oktopuswurst bei vielen Kindern beliebt macht.

Kleiner Oktopus aus Wurst Foto: grapee

Aber es stellt sich heraus, dass, obwohl es einfach zu machen ist, nicht jeder süße Oktopuswurst herstellen kann. Berichten von Grapee (22/4) hat eine Tintenfischwurst tatsächlich ein schreckliches Aussehen.

Die Tintenfischwurst, in Japan als „Tako Wiener“ bekannt, wurde von einer Mutter namens Oshiso hergestellt. Er hat diese Tintenfischwurst für seinen 3-jährigen Sohn gemacht. Dieses Oktopus-Wurst-Foto wurde über Twitter @___aona geteilt.

Aber angesichts seiner schrecklichen Form sind viele Internetnutzer besorgt, dass dieses Kind tatsächlich Angst haben wird, die von der Mutter hergestellte Tintenfischwurst zu sehen. Dies wird auch tatsächlich von Oshiso ausgedrückt.

„Das ist so beängstigend, ich mache mir Sorgen, dass mein Kind weinen wird“, sagte Oshiso auf dem Foto.

Viele Internetnutzer sagen, dass diese Wurst schrecklich ist, es gibt auch einige, die sagen, dass diese Wurst winzig ist.

Winziger Oktopus aus WurstKleiner Oktopus aus Wurst Foto: grapee

Oshiso, der sich schon Sorgen um die Reaktion seines Sohnes machte, war überrascht, weil sein Sohn das Essen und auch diese Tintenfischwurst verschlang. Dieses unschuldige Kind sagte, in seiner Brotdose sei Tintenfisch.

„Hier ist Tintenfisch drin“, sagte Oshisos Sohn und deutete auf seine Lunchbox.

Die einzigartige Form von Bento in Japan ist nichts Neues. Mütter versuchen, Essen zuzubereiten, das für ihre Kinder attraktiv aussieht. Das Ziel ist, dass Kinder hungrig und interessiert an der Speisekarte sind.

In der Lebensmittelversorgung für Kinder werden normalerweise verschiedene Formen von Tieren, Blumen oder Zeichentrickfiguren präsentiert. Für kreative Mütter werden die Ergebnisse so attraktiv wie Kunstwerke sein.

Videos ansehen „Die Delikatesse der berühmten Boyolali-Bedug-Wurst seit 1950
[Gambas:Video 20detik]
(dvs/odi)