Canggu hat Reisfelder bis zum Strand und ist unglaublich

Canggu

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie den Namen Canggu hören? Canggu ist grün und wunderschön und eine Oase der Ruhe.

Canggu ist ein Dorf im Unterbezirk North Kuta, Badung Regency, Bali. Mit einer Fläche von 5,23 km² kann Canggu neben Kuta und Legian zu einem beliebten Bali-Reiseziel werden.

Canggu ist wie die Hochzeit von Kuta und Ubud. Der Strandbereich steht Kuta in nichts nach, was nur natürlich ist, da er sich immer noch im selben Unterbezirk wie Kuta befindet. Es gibt Canggu Beach, Batu Bolong Beach, Echo Beach, Berawa Beach, Parerenan Beach, Seseh Beach, Petitenget Beach bis Batu Belig Beach.

Diese Strände haben einen Sonnenuntergang, der nicht weniger verlockend ist als Kuta. Die Wellen sind groß, perfekt zum Surfen.

Touristen am Canggu Beach Bali Foto: Rac Haryanto
CangguCanggu-Foto: (bonauli/detikcom)

Mittlerweile ist die Atmosphäre von Ubud in jeder Ecke zu finden. Rechts und links der Straße in Canggu ist noch grün mit Blick auf die Reisfelder. Das macht Canggu so süchtig.

Am Morgen ist Canggu sehr kühl. Der Reis auf den Feldern wiegte sich im Wind. Die Straßen sind immer noch ruhig, aber Kaukasier beginnen zu dominieren.

Identisch mit einem gesunden Lebensstil beginnen sie den Tag im Durchschnitt mit Bewegung. Die einen surfen am Strand, die anderen gehen mit ihrem geliebten Hund joggen. Yoga am Strand ist auch zu einer gemeinsamen Aktivität geworden.

Kaukasier beim Kaffeetrinken in Canggu, BaliKaukasier beim Kaffeetrinken in Canggu, Bali Foto: Bonauli/detikcom

Als die Sonne aufging, war das Café an der Reihe, das voll wurde. Kaukasier drängten sich hinein und setzten sich mit einem Buch in der rechten oder linken Hand zum Kaffee.

Im Gegensatz zum überfüllten Kuta ist Canggu immer noch gut, um Müdigkeit abzubauen. Es gibt Reisfelder, Strände, Dämmerung und Kaffee, es fühlt sich an, als ob Canggu nichts anderes braucht.

Leider wird das Paradies von Canggu durch Lärmbelästigung durch Bars und Nachtclubs beeinträchtigt. Anwohner waren beunruhigt. Eine Petition erschien, um die Lärmbelästigung durch eine Petition zu beseitigen.

Es war P Dian, ein Anwohner von Canggu, der die Petition einreichte. Auf der Website change.org erstellte er eine Petition mit dem Titel „Eradicate Noise Pollution in Canggu“.

Videos ansehen“Machen Sie hungrig: Jagen Sie Meeresfrüchte, während Sie den Sonnenuntergang am Strand von Jimbaran genießen
[Gambas:Video 20detik]
(bnl/fem)