Chinatown Glodok wird zur bevorzugten Route für Jakarta Walking Tour


Jakarta

Glodok als ein Bereich größte Chinatown in Jakarta hat viele interessante Ausflugsziele. Das macht sie zu einer beliebten Route für Wandertouren.

Glodok ist in der Öffentlichkeit als eines der Wirtschaftsviertel und Chinatowns in bekannt. Seit 2020 ist das Glodok-Gebiet eines von fünf Gebieten, die im Mittelpunkt der Umstrukturierung durch die Stadtverwaltung von stehen. Diese Anordnung wurde durchgeführt, um Glodok zu verschönern und es zu einem historischen Touristengebiet in Chinatown zu machen.

Im Jahr 2022, inmitten der Wiederbelebung des Tourismus, wird Glodok zu einem der gefragtesten Reiseziele lokaler Touristen. Dies steht im Einklang mit der Erzählung von Indra Diwangkara, einer Reiseleiterin des Good Guide.

„Wir haben gerade die beliebteste Route im Good Guide genommen, nämlich Chinatown. Wenn du es zu einem Wochenende machen willst, Opa, willst du es zu einem Wochentag machen, jemand hat es aufgelistet. Aber Wochenenden sind beängstigender. Es ist beängstigend, aber lustig , weil die Liste bis zu 200 erreichen kann”, sagte er. wenn gefunden nach der Erkundung der Chinatown-Route am (30.5.2022).

Good Guide bietet als einer der Organisatoren von Wandertouren eine große Auswahl an Routen. Chinatown gehört jedoch bis heute zu den Favoriten der Teilnehmer. Chinatown ist wegen seines kompletten Routenangebots das Ziel der Tourteilnehmer.

Auf dieser Chinatown Glodok-Route können die Teilnehmer viele Tempel besuchen, eine kulinarische Tour unternehmen und die chinesische Kultur kennenlernen. Diese Touristenroute ist auch deshalb so beliebt, weil die Teilnehmer Orte besuchen und Kulturen kennenlernen können, die bisher als für alle unzugänglich galten.

„Der Eindruck ist zuallererst ein Ort, der selten besucht wird, den wir betreten können. Weil es einen Führer gibt, machen wir uns keine Sorgen. Also gibt es Wissen, richtig, die Geschichte dieses Ortes, den wir gemacht haben Ich weiß es zunächst nicht, also wissen wir es“, sagte Firas Musyaffa, einer der Teilnehmer des Rundgangs durch Chinatown (30.5.2022).

Pantjoran Teehaus. (Rengga Sancaya/detikcom)

Route Chinatown Glodok die vom Good Guide eröffnet wurde, begann seine Reise im Pantjoran Tea House und endete mit der Einführung der chinesischen Teekultur im Pieces of Peace, einem Café und Teeladen in Petak Six.

Die Atmosphäre während des Rundgangs mit der Chinatown Glodok RouteDie Atmosphäre im Joy Shop. (Rengga Sancaya/detikcom)

Unterwegs besucht diese Route auch mehrere Marktgebiete. Einer der ersten Läden, der meine Aufmerksamkeit erregte, war Toko Sukaria. Dieser Laden verkauft eine Vielzahl chinesischer Kulturgegenstände. Von Hochzeitszubehör bis hin zu Beerdigungen.

Als nächstes ist das Ziel der Chinatown-Route der älteste Tempel in Jakarta, nämlich Vihara Dharma Bakti. Dieses Kloster besteht seit 1650 und war ein stiller Zeuge und Opfer des Vorfalls in Chinatown Geger im Jahr 1740.

Besuchen Sie die Tempel bei einem Rundgang durch Chinatown GlodokBesuchen Sie die Tempel bei einem Rundgang durch Chinatown Glodok. (Rengga Sancaya/detikcom)

Bis heute wird dieses Kloster noch für den täglichen Gottesdienst genutzt. Jetzt wurde die Position des Altars und des Gebetsortes von Vihara Dharma Bakti aufgrund eines Brandes im Jahr 2015 auf die Seite von Vihara Dharma Sakti verlegt.