Der Tempel, den Jokowi in Jambi besuchte, hat einen Mythos der Aufwertung

Jakarta

Vor einiger Zeit, Präsident Joko Widodo (Jokowi) Besuchen Sie den Muaro Jambi Tempel, um genau zu sein den Kedaton Tempel. Es stellt sich heraus, dass dieser Tempel einen Beförderungsmythos hat. Wie was?

Wenn man über Touristenziele spricht, kann man sie sicherlich nicht von den einzigartigen Mythen trennen, die sie umgeben. Ebenso der Kedaton-Tempel, den Präsident Jokowi kürzlich zusammen mit Frau Iriana besuchte.

Es wird gesagt, dass der Kedaton-Tempel einen Mythos der Beförderung hat. Wer auch immer der Beamte ist, der diesen Tempel besucht und befördert oder positioniert werden möchte, dem wird es sicher gewährt.

„Der Mythos ist so, wer befördert werden will, kommt einfach in diesen Tempel, das wird bestimmt passieren“, sagte ein Anwohner, der nicht genannt werden wollte.

Laut dieser detikTravel-Quelle begleitete er einmal einen Beamten einer Botschaft in Jakarta. Diesen Mythos erzählte er auch dem Beamten.

Der von Präsident Jokowi besuchte Tempel in Jambi Foto: Wahyu Setyo Widodo/detikTravel

Aber der Beamte glaubte es nicht. Doch lange gab es keine Neuigkeiten, offenbar war der Beamte versetzt worden, weil er befördert worden war.

Nun, über den Besuch von Präsident Jokowi im Kedaton-Tempel will er nicht spekulieren. Mit einem kleinen Scherz sagte er, dass Pak Jokowi vielleicht 3 Amtszeiten will.

„Vielleicht drei Begriffe“, kicherte er.

Unabhängig davon, ob der Mythos wahr ist oder nicht, hat der Kedaton-Tempel, der zum Muaro-Jambi-Tempelkomplex gehört, einen sehr hohen historischen Wert.

Es wird geschätzt, dass dieser Tempel im 7. Jahrhundert stand und zu einem Zentrum für das Erlernen des Buddhismus und anderer Wissenschaften wurde. Es wird angenommen, dass dieser Tempel zu dieser Zeit der größte „Campus“ war.

„Dieser Kedaton-Tempel wurde 1976 entdeckt. Dieser Tempel hat eine Fläche von 43.000 Quadratmetern. Er hat Hallen und ein Eingangstor. Was hier einzigartig ist, ist die Entdeckung von Makara, die ein Insipsi am Haupttor hat. Pamusita Nira Mpu Kusuma’, was soviel wie Angebot von MPU Kusuma bedeutet”, erklärte Novie Hari Putranto, Kulturleiterin des Jambi Cultural Conservation Preservation Center (BPCB).

Videos ansehen “Erkunden Sie den Muaro Jambi Tempel, den Jokowi bis Sandiaga besuchte
[Gambas:Video 20detik]
(wsw/ddn)