Dies ist die richtige Art, Boba zu trinken, damit die Perlen maximal angesaugt werden

Jakarta

Bubble Tea oder Boba ist auch heute noch ein beliebtes Getränk. Es gibt eine richtige Art, es zu genießen, damit die Boba-Perlen mit einem Strohhalm maximal aufgesaugt werden können.

Die Popularität von Bubble Tea hat bis heute nicht nachgelassen. Dieses taiwanesische Milchteegetränk ist beliebt, weil es durch das Vorhandensein von „Perlen“ oder Perlen oder kaubaren Tapiokakugeln als Topping ein köstliches Gefühl bietet.

Sie können Bubble Tea-Verkäufer leicht finden, von Straßenverkäufern bis hin zu Premium-Outlets in Einkaufszentren. Um es dann zu genießen, stellt sich heraus, dass es eine ideale Art gibt, Boba zu trinken.

Diese Methode ermöglicht es, die Perlen aus dem Strohhalm zu saugen, ohne dass die Perlen zurückbleiben, wenn der Milchtee fertig ist. Es war Ben Juwono, ein Künstler und Disney-Regisseur, der das Trinken einführte Boba diese.

Sein Upload im Jahr 2020 wurde erneut viral, nachdem er von 9gag auf seinem offiziellen Facebook-Konto (18/5) erneut ausgestrahlt wurde. Viele Boba-Liebhaber sind von dieser Methode fasziniert.

Ben Juwono fragte Internetnutzer, wie sie Strohhalme stecken, während sie Boba genießen. Foto: Ben Juwono über 9gag

Ben zeigt 3 Möglichkeiten, Boba zu trinken, die sich von der Position des Strohhalms unterscheiden. Kleben Sie zuerst den Strohhalm so nah wie möglich an den Rand des Boba-Glases. Zweitens wird der Strohhalm in die Mitte gelegt. Drittens wird der Strohhalm in die ursprüngliche Position eingeführt.

“Wie trinkst du deinen Boba-Milchtee?” fragte Ben. Dann zeigte er den richtigen Weg. „Die richtige Antwort ist Nummer 1 und 90 % von euch sollten überdenken, wie sie Boba genossen haben“, sagt Ben.

Er erklärt den ersten Weg, um beim Kippen (diagonal) eine maximale Lücke im Strohhalm zu schaffen, damit mehr Perlen in den Strohhalm fließen können. Während die anderen beiden Wege nicht so viele Lücken aufweisen.

Lesen Sie auch: Verrückt! Dieses Bubble Tea Outlet verkauft süßes und würziges Boba Tteokbokki-Menü

Netizens, die Boba lieben, sind dann damit beschäftigt, diesen Upload zu kommentieren. Sie gaben ihre Meinung darüber ab, wie man Boba genießt. „Die erste Methode ist ideal, bis Sie an der Boba ersticken“, scherzte er.

Dies ist die richtige Art, Boba zu trinken, damit die Perlen maximal angesaugt werdenLaut Ben Juwono besteht die richtige Art, Boba zu trinken, darin, den Strohhalm so nah wie möglich an den Rand des Glases zu halten. Foto: Ben Juwono über 9gag

Dann gibt es auch Leute, die sagen, dass diese Methode noch weniger effektiv ist, weil das Getränk immer zuerst ausläuft als die Boba-Perlen. „Mir gehen immer zuerst die Getränke aus, bis ich feststelle, dass die Perlen nicht gegessen wurden und ich noch ein Getränk brauche, um es fertig zu machen“, sagte ein Internetnutzer.

“Wenn ich das Plastik des Getränks zerreiße Bobaöffnete es und trank es sofort aus“, sagte ein anderer Internetnutzer. Ihm zufolge ist diese Methode der effektivste Weg, um Perlen schneller aussaugen zu lassen.

Als Reaktion auf diesen viralen 9gag-Upload war Ben überrascht. „Es ist über zwei Jahre her und das Boba-Gerede verfolgt mich immer noch“, sagte er auf Twitter.

Geschmacksvarianten von Bubble Tea und die Anzahl der KalorienBoba oder Bubble Tea, ein noch heute beliebtes Getränk aus Taiwan. Foto: Getty Images/iStockphoto

Vor Ben hatte ein Dateningenieur namens Krist Wongsuphasawat auch eine effektive Methode zum Trinken von Boba aufgezeigt. Krist hat ein Diagramm erstellt, das eine interaktive Simulation ist, um zu bewerten, wie eine Person Bubble Tea genießt. Gleichzeitig zeigt sich die Bedeutung von „Optimized Sip“, damit bei jemandem keine Perlen zurückbleiben.

Erstens ist es besser, ein Glas zu verwenden Boba Höhe nicht Breite. Zweitens, fügen Sie kein Eis hinzu, da das Eis Platz im Glas einnimmt. Saugen Sie schließlich bei jedem Schluck kräftig am Bubble Tea. Dies dient dazu, die Anzahl der Perlen, die in jedem Strohhalm genossen werden, zu maximieren.

Lesen Sie auch: Dies ist ein Trick, um Bubble Tea zu trinken, damit keine „Perle“ übrig bleibt

Videos ansehen “Kochen Kochen: Schöne Takjil-Kombination aus Markbrei und Boba
[Gambas:Video 20detik]
(adr/odi)