Diese Hängebrücke in Yunnan, China, die bald eröffnet wird, wird Rekorde brechen!

Yunnan

Die weltweit erste Einturm-Hängebrücke wird nächsten Monat eröffnet. Seine Länge erreicht 798 Meter!

Die Lvzhijiang-Brücke in Yunnan, China, überspannt ein Flusstal. Die Länge mag im Vergleich zu einigen Brücken der Welt nicht so extrem klingen. Es ist jedoch der komplizierte Herstellungsprozess, der als technisches Wunder anerkannt wird.

Lvzhijang-Hängebrücke Foto: (VCG/Getty Images)

Diese Brücke befindet sich über Lvzhijiang oder übersetzt „Fluss des grünen Safts“. Seine Position sticht zwischen den Tunneln hervor, die auf beiden Seiten des Tals aus der steilen Bergwand herausragen.

Beamte behaupten auch, dass die Lvzhijiang-Brücke verschiedene Weltrekorde brechen wird. Warum so?

Die Lvzhijiang-Brücke wurde in einem V-förmigen Bergtal gebaut und ist die erste Hängebrücke mit einem Turm und einer Spannweite der Welt. Ja, es gibt nur einen Turm, der diese Brücke trägt, die andere Seite wird von Kabeln getragen.

Da es sich in einer zerklüfteten Landschaft befindet, wurden alle tragenden Elemente wie der 156 Meter hohe Turm bis zum Tunnelanker am anderen Ende an einem steilen Hang errichtet.

„Der Höhenunterschied zwischen dem Brückendeck und dem Montageplatz beträgt 320 Meter oder etwa 100 Stockwerke … die Komplexität dieses Projekts ist in China selten zu sehen“, sagte der Projektmanager gegenüber chinesischen Staatsmedien.

Die Lvzhijang-Brücke verbindet die Stadt Yuxi mit der Autonomen Präfektur Chuxiong Yi Yunnan. Natürlich wird seine Existenz die Reisezeit verkürzen. Die Höchstgeschwindigkeit für Fahrzeuge beträgt 100 km/h.

Der Brückenbauprozess begann 2019, der Bau dauerte etwa drei Jahre. Die Brücke soll Ende April für den Verkehr freigegeben werden.

Die Lvzhijiang-Brücke ist ein wichtiger Teil des 190 km langen Yuchu Expressway und des 9.000 km langen Yunnan Highway. Der Yuchu Expressway verbindet Yunnan mit dem Hangzhou-Rulli Expressway (der westlichen Stadt Yunnan, die an Myanmar grenzt) sowie dem Guangzhou-Kunming Expressway.

Wie sich herausstellt, ist der Bau einer Autobahn der Superlative nicht die einzige Errungenschaft, die die westliche Provinz Chinas in den letzten Monaten erzielt hat. Zuvor wurde die Hochgeschwindigkeitsstrecke China-Laos im Oktober letzten Jahres der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Sehen Sie sich auch „China Eastern Airlines stellt Flüge ein und friert 109 Flugzeuge ein“:

[Gambas:Video 20detik]

(Elch/Weibchen)