Dieses BBQ-Restaurant war für eine Woche geschlossen, weil der Küchenchef sich getrennt hat, hier ist die Tatsache

Jakarta

Im Falle einer Trennung ist dieser Koch verwirrt und kann nicht kochen. Infolgedessen muss dieses BBQ-Restaurant für eine Woche geschlossen werden, damit der Koch sich nicht aufregt.

Probleme des Herzens und der Gefühle kann in der Tat niemand bewältigen. Vor allem, wenn Sie verärgert und verletzt sind, nach einer gescheiterten Beziehung oder einer Trennung. Wie von einem der Köche oder Köche in diesem Bro’s BBQ-Restaurant in Jurong, Singapur, erlebt.

Wie aus Mothership (23.04.) berichtet, musste dieses Restaurant, das auf gegrilltes Fleisch und Meeresfrüchte vom Grill spezialisiert ist, eine ganze Woche lang schließen. Der Grund, der Koch hatte gerade sein Herz gebrochen. Er war so aufgebracht, dass er weder kochen noch Besucherbestellungen servieren wollte.

Lesen Sie auch: 45 Jahre altes Curryreis-Outlet für Tamarinde wegen dickem Sperma geschlossen“ mehr

Ankündigung der vorübergehenden Schließung dieses Restaurants aufgrund der Trennung des Küchenchefs. Das Restaurant informiert Sie durch das Ankündigungsblatt vor dem Restaurant.

„Unser Koch hat gerade Schluss gemacht. Er brauchte Zeit, um seinen Kopf frei zu bekommen, und hat beschlossen, alleine auf See zu sein. Wir werden eine Woche lang eine kurze Pause machen. Keine Sorge, unser Koch wird sich nicht ins Meer stürzen“, schrieb der Restaurantmanager.

Dieses Grillrestaurant war für eine Woche geschlossen, weil der Küchenchef sich getrennt hat, hier sind die Fakten Foto: MotherShip/Facebook

Diese Ankündigung wurde vom Facebook-Nutzer Sky Qiang hochgeladen. Der Upload ging sofort viral und wurde mit Kommentaren der Internetnutzer überflutet.

„Chef, stellen Sie sicher, dass Sie wieder an die Arbeit gehen“, kommentierte ein Internetnutzer.

„Hoffentlich hält die Verwirrung des Küchenchefs nicht allzu lange an. Er muss zutiefst untröstlich sein, ja, bis dieses Restaurant schließen muss“, scherzte ein anderer Internetnutzer.

Aber es stellt sich heraus, dass der Grund für die Schließung dieses Restaurants nicht darin besteht, dass der Küchenchef verwirrt ist. Laut der Website Sin Chew Daily ist dies ein kreativer Weg des Restaurantbesitzers Ye, der sein Restaurant für eine Woche schließt.

Dieses BBQ-Restaurant war für eine Woche geschlossen, weil der Küchenchef sich getrennt hat, hier ist die TatsacheDieses Grillrestaurant war für eine Woche geschlossen, weil der Küchenchef sich getrennt hat, hier sind die Fakten Foto: MotherShip/Facebook

Ye hofft, dass die einzigartige Ankündigung diejenigen zum Lachen bringen wird, die sie lesen. Denn eigentlich ging ihr ursprünglicher Koch nicht aus Verwirrung, sondern wechselte in eine andere Filiale, in der es an Personal mangelte. Bro’s BBQ selbst hat drei Filialen in Singapur.

Ye fuhr fort, dass die meisten seiner Angestellten Malaysier seien und zwei Jahre lang nicht nach Hause gehen könnten. Aufgrund der vielen Mitarbeiter, die Urlaub nahmen, hatte Ye Personalmangel und musste einige Mitarbeiter und Köche versetzen, um anderen Filialen zu helfen.

„Es war nur ein Scherz, huh. Dem Koch geht es gut“, schloss Ye, nachdem er viele Internetnutzer gehört hatte, die sich Sorgen über den verwirrten Zustand des Kochs machten.

Lesen Sie auch: Kunden traurig machen, diese 5 legendären Restaurants müssen schließen“ mehr

Videos ansehen „Lustige Kulinarik, serviert von futuristischen Robotern
[Gambas:Video 20detik]
(schluchzen/adr)