Hoppla! Dieser Ojol rannte weg, nachdem er 7 Starbucks-Getränke für 650.000 IDR verschüttet hatte

Singapur

Diese Frau hatte ein unangenehmes Erlebnis, als sie Starbucks über eine Online-Anwendung bestellte. Der Fahrer, der 7 Getränke im Wert von etwa Rp verschüttet hat. 650.000 endeten auf der Flucht. Hier ist die Geschichte.

Bei der Bestellung von Speisen über Online-Anwendungen können verschiedene Vorfälle auftreten. Zum Beispiel Essensbestellungen, die unvollständig sind, nicht übereinstimmen oder sogar Probleme mit ihren Lieferpartnern.

Eine Frau in Singapur hat auf Facebook (24.4.2022) Luft gemacht, dass GrabFood-Partner oder oft als Online-Motorradtaxis (ojol) bezeichnete in Indonesien, die ihre Starbucks-Bestellungen gekauft haben, betrogen haben. Er verschüttete seine Getränkebestellung auf einem öffentlichen Fußgängerweg in der Nähe der Lieferadresse.

Danach, ojol es liefert keine Erklärung. Er war nach Abschluss der Bestellung in seiner App nicht erreichbar. Das schadet natürlich der Frau namens Lerine Yeo.

zitieren Mutterschiff, Yeo, traf sich am Samstagabend (23.4.2022) mit seinen Freunden. Sie bestellten Starbucks, aber ihre Getränke kamen nie.

Yeo versuchte, den Ojol zu kontaktieren, bekam aber keine Antwort. Sie machten sich tatsächlich Sorgen um den Zustand des Ojols. Es wird befürchtet, dass er sich unterwegs verirrt oder in große Schwierigkeiten gerät.

Eine Frau namens Lerine Yeo in Singapur fand ihre Starbucks-Bestellung auf der Straße verschüttet. Foto: Mutterschiff SG

Aber was sie danach herausfanden, war, dass die 7 bestellten Starbucks-Getränke auf dem Fußgängerweg in der Nähe von Yeos Wohnort verschüttet worden waren. Das Getränk war wirklich verstreut.

Yeo annehmen ojol Es konnte seine Starbucks-Bestellung nicht an die richtige Adresse liefern. Weil er das Getränk fallen gelassen hatte, bevor er die Wohnanlage betrat, in der Yeo lebte, die mit Erlaubnis betreten werden musste.

Yeo hat nicht genau erklärt, wie es dazu kam, dass die Starbucks-Bestellung im Wert von 62,90 SGD (659.000 Rp) verschüttet wurde? Yeo schrieb einfach: „Ratet mal, was und wo meine Bestellung landen soll? ‚Gesendet‘ (fallen gelassen) auf die Straße“, sagte er.

Yeo sagte auch, dass seine Freunde helfen sollten, das durch das Ojol verursachte Chaos zu beseitigen. Es ist ersichtlich, dass der ojol-Code mit dem Code in der Anwendung mit dem in den Getränkeinformationen übereinstimmt.

Als Reaktion auf diesen Vorfall beschwerte sich Yeo, dass der Ojol dies nicht bestätigte und eine Erklärung für das Geschehene gab. Stattdessen lief er weg und ließ Kunden über seinen Zustand raten.

“Normalerweise poste ich solche Geschichten nicht gerne, aber es irritiert mich wirklich, wenn jemand ohne Integrität handelt. Es macht mich wirklich wütend, nicht wegen des Geldverlusts, den ich erlitten habe, sondern weil er vor der Schuld davonläuft. ” er sagte.

Er sagte auch, dass er dem Ojol tatsächlich vergeben würde, wenn er eine Erklärung bekäme. „Fehler können immer vergeben werden, wenn jemand den Mut hat, es zuzugeben, aber nicht dieser Fahrer. Keine Entschuldigung!“ Sagte Yeo.

Hoppla!  Dieser Ojol rannte weg, nachdem er 7 Starbucks-Getränke für 650.000 IDR verschüttet hatteDetails zum Getränk, das Lerine Yeo bei Starbucks bestellt hat, zusammen mit dem Gesamtpreis, den sie bezahlt hat. Foto: Mutterschiff SG

Grab Singapore hat auf Yeos Upload geantwortet. Sie sagten, sie würden die Angelegenheit untersuchen. Yeo hatte auch eine Rückerstattung erhalten, aber er war immer noch verärgert, dass seine Beschwerde viral werden musste, bevor er eine Lösung erhielt.

Dieser Vorfall wurde auch von anderen GrabFood-Partnern in Singapur angesprochen. Sie waren mit der Haltung des Ojol, der Yeos Starbucks-Bestellungen auslieferte, nicht einverstanden, weil sie sich nicht an die festgelegten Verfahren hielten.

Bei einem solchen Unfall hätte der Ojol-Fahrer GrabFood darüber informieren müssen, dass er das Getränk verschüttet habe. In der Zwischenzeit muss auch der Kunde kontaktiert werden, um eine Erklärung der Situation zu erhalten.

Partner Schnapp Essen andere kommentierten auch die Verpackung von Starbucks-Getränken. Sie beschwerten sich darüber, dass die Papiertüten von Starbucks leicht zerrissen würden, so dass das Risiko von verschütteten Getränken höher sei, insbesondere wenn kalte Getränke den Tau lösen und das Papier nass werde.

Videos ansehen “Die Geschichte eines Ojol-Fahrers, der Essen liefert, wenn sein Kind stirbt, wird als bloßer Modus bezeichnet
[Gambas:Video 20detik]
(adr/odi)