Machen Sie Neid! Dieser Internetnutzer erhielt von einem Freund einen kostenlosen Snack von einem Stand

Jakarta

Einen Freund zu haben, der nett ist und immer kostenloses Essen mitbringt, ist der Traum eines jeden. Wie dieser Internetnutzer, der damit angibt, dass er von seinem Freund Snacks an einem Stand bekommt.

Es ist schwierig, Freunde oder Wegbegleiter zu finden, die uns verstehen und jederzeit für uns da sind. Aber für die wenigen Glücklichen haben sie Freunde, die nicht nur rücksichtsvoll sind, sondern oft auch kostenloses Essen anbieten.

Lesen Sie auch: Dumm! Dieser Mann kauft nur eine Portion Essen, wenn er seine Freundin zum gemeinsamen Essen einlädt” mehr

Wie ein fröhlicher Ausbruch eines anonymen Twitter-Nutzers. Er teilte seine Geschichte über ein Sharing-Konto über Lebensmittel @FFess (06/06). In seinem viralen Tweet hat er ein Foto hochgeladen, auf dem viele verschiedene Snacks zu sehen sind.

„Mein Bestie (Freund) kam plötzlich in das Haus dieser Liebe. Ich war sehr glücklich“, vertraute er an.

Auf dem Foto gab ihm sein Freund Dutzende verpackter Lebensmittel. Wie würzige Makkaroni, Instant-Cerealien, Schokoladenwaffeln, Schokoladenkekse, Geleebonbons, verpackte Schokoladennudeln und andere Snacks.

Machen Sie Neid! Dieser Netizen erhielt von einem Freund einen kostenlosen Snack im One Warung Foto: Twitter @FOODFESS2

Natürlich sind viele Internetnutzer neidisch, weil sie nicht so gute Freunde haben. Manche setzen diese Snacks mit dem Inhalt der von ihren Freunden gekauften Stände gleich.

“Bitch, es gibt so viele Snacks, ein Shop wird gekauft. So nennt man es, wieder shoppen zu können”, kommentierte @in** neidisch.

„Ihr Freund eröffnet eine Registrierungsstelle, um ein Freund zu sein oder nicht? Ich möchte mich registrieren, damit ich kostenloses Essen schicken kann, bis ich einen Stand eröffnen kann“, fuhr @non** fort.

„Wenn ich du wäre, hätte ich Lebensmittel bestellt, dann eine Schachtel Instantnudeln und 5 kg Speiseöl“, scherzte @yar**.

Unter den vielen Menschen, die auf die Freundschaft dieses Internetnutzers neidisch sind. Mehrere Twitter-Nutzer teilten auch ihre süßen Geschichten darüber, wie sie von ihren Freunden kostenloses Essen bekommen hatten.

„Genau wie ich letztes Jahr. Da war ein Freund von mir, er hat viele Geschenke gemacht. Es gab Gegenstände, Kuchen und drei Schokoriegel. Überrascht und sehr glücklich, nur so viele Geschenke von einer Person zu bekommen“, präsentierte @meg* *.

„Damals in der High School war das so. Jede Mutter hat früher im Internat gespielt und viel Essen mitgebracht, als wollte sie es verkaufen“, erinnert sich @ma**.

Der Tweet über einen Essensstand, den dieser Freund gegeben hat, wurde von rund 2.000 Benutzern geliked und hat mehr als 150 Antworten erhalten.

Zuvor gab es ein ebenso interessantes Thema darüber, warum Internetnutzer eigentlich genervt und geizig sind, wenn ihr Bruder oder ihre Schwester nach dem Essen fragt, das sie haben.

Lesen Sie auch: Netizens teilen Gründe, warum sie geizig Essen mit Geschwistern teilen“ mehr

Videos ansehen “‘RM Friends of Minang’ beschwört eine schmale Gasse herauf, um ein köstliches Padang-Restaurant zu werden!
[Gambas:Video 20detik]
(schluchzen/odi)