Traurig! Das älteste Restaurant in San Francisco schließt endgültig

Jakarta

Das älteste Restaurant in San Francisco musste dauerhaft schließen. Obwohl dieses Restaurant berühmt dafür ist, die köstlichste Speisekarte mit verarbeiteten Krabben und Fischsuppe zu haben.

Der Geschmack von gutem Essen ist der Grund, warum viele Restaurants seit Jahrzehnten überleben. Die Kunden kommen immer wegen der süchtig machenden Geschmacksqualität des Essens. Natürlich ist es nicht einfach, Speisen zu servieren, die von Jahr zu Jahr gleich schmecken.

Ebenso für ein Restaurant namens Alioto, das sich in San Francisco befindet. Dieses Restaurant ist das älteste Restaurant, das seit mehr als 90 Jahren in Betrieb ist. Auch die Gastronomie wird seit Generationen von der Familie geführt.

Ältestes Restaurant in San Francisco Foto: Food and Wine

Dieses älteste Restaurant, das von Food and Wine (18/4) berichtet wurde, gab zunächst bekannt, dass es im März 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie vorübergehend geschlossen wurde. Aber nach zwei Jahren hat dieses Restaurant nie wieder geöffnet.

Über die offizielle Website von Alioto hat dieses ikonische Fischrestaurant in San Francisco seit Beginn der Pandemie keine Informationen aktualisiert. Auf dieser Website steht die Aussage „Entschuldigung, wir haben geschlossen“, heißt es auf der Homepage. „Aus aktuellem Anlass bleiben wir bis auf Weiteres geschlossen. Bleiben Sie bitte gesund.“

Die Covid-19-Pandemie hat begonnen nachzulassen und viele Restaurants haben ihre Geschäfte wiedereröffnet. Aber das Alioto Restaurant hält seine Türen für Besucher geschlossen.

Laut der San Francisco Business Times hat der Besitzer des Restaurants seit der Schließung im März 2020 nie Miete gezahlt. Es wurde auch angegeben, dass der Eigentümer beschlossen hat, den Mietvertrag nach 66 Jahren zu kündigen. Auch wenn der Pachtvertrag für dieses Gebäude noch 14 Jahre läuft.

1970 unterschrieb der Besitzer des Restaurants erstmals einen Mietvertrag für dieses Restaurant. Die Schließung des ältesten Restaurants in San Francisco machte viele Menschen traurig und verloren.

„Wir verstehen und respektieren ihre geschäftliche Entscheidung, den Mietvertrag zu kündigen“, sagte Randy Quezada, ein Sprecher des Hafens von San Francisco. „Der Verlust von Alioto’s – dem ikonischen Fisherman’s Wharf – ist herzzerreißend für den Hafen und für viele Menschen, einschließlich Touristen, die das kulinarische Erlebnis im Alioto genossen haben. Ihr Beitrag zum Hafen und zur Stadt wird nicht so schnell vergessen.“

Das Restaurant Alioto selbst wurde 1925 von Nunzio Alioto, einem Einwanderer aus Sizilien, gegründet. Ursprünglich verkaufte dieser Stand frischen Fisch, der von Fischern gefangen wurde. Erst in den 1930er Jahren verwandelte sich dieser Stand in eine Bar, die auch Krabben- und Garnelenzubereitungen verkauft. Dieses Restaurant ist auch als das erste Restaurant in San Francisco aufgeführt.

Nunzio Alioto starb 1933. Während dieses Geschäft von seiner Frau Rose weitergeführt wurde. Das Alioto Restaurant wurde offiziell im Jahr 1938 mit einer umfangreicheren Speisekarte eröffnet.

Ältestes Restaurant in San FranciscoÄltestes Restaurant in San Francisco Foto: Food and Wine

Rose macht das Menü Cioppino, eine köstliche italienische Fischsuppe. Dieses Menü war sofort beliebt und bei vielen Leuten beliebt. Weil die Begeisterung der Besucher sehr groß ist, wird dieses Restaurant schließlich seit Generationen von den Kindern und Enkeln von Nunzio und Rose geführt.

Vor der Schließung wurde das Restaurant von der vierten Generation der Familie Alioto betrieben. Seit mehr als 90 Jahren ist dieses Restaurant auch zu einem lokalen Wahrzeichen geworden und gilt als das älteste Restaurant in Familienbesitz in San Francisco.

Die San Francisco Business Times sagte, sie habe keine Informationen darüber, ob das Restaurant wiedereröffnet werde oder nicht. Aber wenn Sie es sich jetzt ansehen, scheint das Restaurant dauerhaft geschlossen zu sein. Natürlich wird es viele Kunden geben, die den Moment verpassen werden, in dem sie in diesem legendären Restaurant essen.

Videos ansehen „Köstliche würzige Jumbo-Krabbe mit Chilisauce im Cabe Ijo Restaurant
[Gambas:Video 20detik]
(dvs/odi)