Wow! Dies sind die 5 Spicy Mercon Oseng, der Stich fühlt sich an wie eine Mutprobe


Jakarta

Das für Yogyakarta typische, beständig würzige Gericht mit gebratenen Feuerwerkskörpern ist auf dem Vormarsch. Viele Orte, an denen man extra scharfe Oseng-Kracher essen kann, die sich wie eine Mutprobe anfühlen.

Der scharfe Geschmack von Speisen wird tatsächlich von vielen Menschen gesucht, insbesondere von Fans scharfer Speisen, die sich dem scharfen und würzigen Gefühl dieses Gerichts nicht entziehen können. Neben Chicken Penyet, Seblak bis hin zu scharfen Nudeln.

Es gibt eine typische Kracherpfanne aus Yogyakarta. Diese Pfannengerichte, die Tetelan, Rindfleisch und Koyor vom Rind verwenden, werden mit rotem Cayennepfeffer als Hauptzutat zubereitet. Nicht nur in Yogyakarta beliebt, in mehreren anderen Großstädten gibt es sogar viele Orte, an denen man geröstete Böller essen kann.

Sogar einige Orte, an denen man Kracherpfanne essen kann, werden als der Ort bezeichnet, an dem man seinen Mut auf die Probe stellen kann. Denn die Besucher müssen bereit sein, ihre Nerven auf die Probe zu stellen, um bei jedem Bissen das würzige Stechen von Zunge und Lippen zu spüren.

Hier sind einige Empfehlungen für Orte, an denen Sie die schärfsten Feuerwerkskörper essen können.

Lesen Sie auch: Essen Sie warmen Reis mit 5 würzigen Mercon Oseng, die online gekauft werden können“ mehr

1. Oseng Mercon Bu Narti

Oseng Mercon Rp 10.000 an diesem Ort Foto: Instagram

Yogyakarta ist berühmt für seine verschiedenen nächtlichen kulinarischen Touren. Einer von ihnen ist der Kulinarik am Straßenrand, der zur Primadonna geworden ist, Oseng-oseng Mercon von Bu Narti. Wie der Name schon sagt, nämlich Oseng-oseng Mercon, ist dieses Essen dafür bekannt, sehr scharf zu sein, aber die Schärfe macht die Leute tatsächlich bereit, sich anzustellen, um am Straßenrand essen zu können.

Nur heißer weißer Reis, begleitet von Pfannengerichten, die Kies, Schmalz, Haut und junge Knochen enthalten. Die Leute von Yogyakarta nennen es Koyoran. Es sieht sehr ölig aus, plus die Cayennepfefferscheiben, an denen Samen am Koyoran haften.

Für den Preis von Wok-Merco ist es durchaus erschwinglich für den Inhalt der Brieftaschen von Touristen, die die Stadt Yogyakarta besuchen. Der Preis reicht von Rp. 23.000, für den Preis von Getränken von Rp. 3.000 Rp. 5 Tausend.

Auch wenn es einfach ist, müssen die Besucher darauf vorbereitet sein, dem würzigen Geschmack von Bu Nartis Pfannenknallbonbons zu widerstehen, was unerwartet ist. Das haben viele YouTuber, Food-Vlogger und kulinarische Enthusiasten bewiesen, die den würzigen Oseng-Kracher von Bu Narti zum würzigsten in Yogyakarta nominiert haben.

2. Braten Sie Mercon

Sabbern und Verlangen nach gebratenen Feuerwerkskörpern, die scharf und lecker sind und Sie zum Schwitzen bringen? Sie können beim Essensstand Oseng-oseng Mercon vorbeischauen, der sich direkt vor dem Fernsehgebäude von East MNC befindet. Es ist hier viral geworden, weil ein bekannter Food-Vlogger, Nex Carlos, zu Besuch war.

Das angebotene Menü ist natürlich der Oseng-Kracher mit Cayennepfeffer und einer Fülle von würziger Ölsauce. Dann ergänzende Menüs wie gebratene Ente, gebratene Ente, gegrilltes und gebratenes Hühnchen, zusätzliche Chilipaste und grüne Chilisauce.

Obwohl sich der Standort in befindet, ist garantiert, dass der Geschmack der gerösteten Feuerwerkskörper nicht weniger köstlich und genauso scharf ist wie die der in der Gegend von Yogyakarta verkauften gerösteten Feuerwerkskörper. Extrem scharfes Bohnenkraut ist die Hauptstütze. Die Preisklasse ist auch günstig von nur Rp. 20.000.

3. Oseng Mercon Sarijadi

Wer sagt, dass es in Bandung keinen Ort gibt, an dem man köstliche geröstete Feuerwerkskörper essen kann? Schauen Sie einfach bei Oseng Mercon Sarijadi in der Gegend von Sarijadi vorbei. Dieses Restaurant ist darauf spezialisiert, extra scharfe Oseng-Kracher mit anderen ergänzenden Menüs zu servieren, die nicht weniger köstlich sind.

Hier besteht das Hauptgericht aus extra scharfen Oseng-Krachern, von denen eine Portion nur Rp kostet. 23.000. Außerdem gibt es noch andere Kracher-Menüs, wissen Sie, wie Tofu-Kracher und Klauen-Kracher, die nicht weniger scharf sind. Nicht nur mit Rundum-Krachern verwöhnt.

Dieses Restaurant bietet ein komplettes Menü mit indonesischen Gerichten. Von gebratenem Reis, gegrilltem Hühnchen, Welspecel, Hühnersuppe und vielem mehr. Der Preis ist auch ab nur 10.000 IDR noch erschwinglich.


Videos ansehen „Rezept für Oseng Mercon Beef, das Appetit macht
[Gambas:Video 20detik]