Zum Lachen bringen! Dieser Junge verrät den Grund, warum er Putu-Kuchen hasst

Jakarta

Auf die Frage nach seinem am wenigsten bevorzugten Essen antwortete dieser Junge mit Putu-Kuchen. Der Grund, warum er Kuchen hasst putu gelungen, Internetnutzer zum Lachen zu bringen.

Jeder hat seinen eigenen Appetit. Es gibt Lebensmittel, die gemocht und nicht gemocht werden. Lebensmittel, die dem einen gut schmecken, schmecken dem anderen nicht unbedingt gut.

So ist es einem Jungen in Indien ergangen. Zitiert aus The Anand Market (16/03) Der Junge bekam von der Schule den Auftrag, ihm von dem Essen zu erzählen, das er nicht mochte.

Der Junge antwortete, dass er Puttu oder Kuchen nach indischer Art nicht mag. Darüber hinaus teilte er auch die Gründe mit, warum er den südindischen Snack nicht mochte.

Lesen Sie auch: Leserrezept: Ein echtes, duftendes holländisches Kaffee-Putu-Rezept für Kaffeefreunde

Der Junge gesteht, dass er Putu-Kuchen nicht mag Foto: Twitter @LawyerInBaking

Er sagte, seine Mutter habe fast jeden Tag Puttu zum Frühstück gemacht. Das liegt daran, dass Puttu so einfach zu machen ist. Abgesehen davon, dass er langweilig war, enthüllte er auch einen anderen Grund.

„Aber das ist nicht der Fall, ich mag kein Puttu, weil es nach fünf Minuten leicht hart wird, also fällt es mir schwer, es zu essen“, schrieb der Junge.

Der Junge sagte auch, dass er seine Mutter einmal gebeten habe, das Frühstücksmenü zu ändern, aber ihre Bitte wurde nie beachtet. Stattdessen wurde er von seiner Mutter beschimpft.

Die Geschichte des Jungen ging danach viral hochgeladen von einem Twitter-Nutzer mit dem Account @LawyerInBaking (12/03). Verschiedene Internetnutzer-Antworten füllten auch die Antwortspalte.

Lesen Sie auch: Im Monat des Fastens können Sie diese 3 fortgeschrittenen Kochwerkzeuge KOSTENLOS erhalten, so geht’s

Das Kind, das sich anvertraut, mag keinen Putu-KuchenDas Aussehen eines typischen indischen Putu-Kuchens, der normalerweise mit Curry gegessen wird Foto: Twitter @LawyerInBaking

„Es ist wirklich witzig, er macht sich so bei seinen Schulaufgaben Luft, hahah“, schrieb ein Internetnutzer.

„Sag mir, ist der Junge immer noch sicher, wenn er nach Hause zurückkehrt, nachdem er von den Problemen seiner Mutter erzählt hat“, schrieb ein anderer Internetnutzer.

Das Kennenlernen des typisch indischen Puttu ist nicht weit vom typisch indonesischen Putu entfernt. Indisches Puttu wird aus gedämpftem Reismehl und Kokosraspeln hergestellt. Es ist einfach so, die Textur ist trocken und schmeckt köstlich.

Anders als Kuchen putu Indonesische Spezialität, die feuchter und süßer ist, weil sie mit braunem Zucker gefüllt ist. Üblicherweise wird der typisch indische Puttu mit Curry und Bananen gegessen.

Lesen Sie auch: Bestseller! Putu-Kuchen wird zu einem beliebten Snack auf der Orchard Road in Singapur

Videos ansehen „Viele Snacks auf dem morgendlichen Kuchenmarkt in Blok M
[Gambas:Video 20detik]
(raf/odi)